25.01.16 08:57 Uhr
 110
 

Fußball/SC Paderborn: Hat Stürmer Nick Proschwitz sich in der Hotelbar entblößt?

Schwere Vorwürfe während des Trainingslagers beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn gegen Angreifer Nick Proschwitz: Der 29-Jährige soll volltrunken in der Hotelbar vor einer Mitarbeiterin der Firma, die das Trainingslager organisiert, seinen Po und sein Genital entblößt haben.

Schon an den Abenden zuvor sollen Proschwitz und andere Spieler alkoholisiert Blumenkübel in den Pool geworfen und auf dem Hotelflur uriniert haben. Dies wird allerdings von SCP-Manager Michael Born bestritten.

Born weiter: "Wir haben von dem Vorfall gehört und werden gegebenenfalls Konsequenzen ziehen. Aber zunächst müssen wir die Vorwürfe prüfen und mit Nick Proschwitz sowie anderen Spielern, die angeblich dabei waren, reden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stürmer, Paderborn, SC Paderborn, Nick, Nick Proschwitz
Quelle: focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2016 08:57 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben diese Idioten für eine Erziehung bekommen? So schwächt sich Paderborn jedenfalls selbst und ist dem Abstieg näher als zuvor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?