25.01.16 08:04 Uhr
 577
 

Wohnungseinbruch in Warendorf - Täter flohen ohne Beute

Am gestrigen Samstag zwischen 14:50 Uhr und 18:55 Uhr kam es in der Hermann-Löns-Straße in Müssingen in einem Einfamilienhaus zu einem Einbruch.

Die unbekannten Täter stahlen allerdings nichts, da sie vermutlich bei dem Einbruch überrascht wurden und flohen, ohne die bereits zurechtgelegten Wertsachen mitzunehmen.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zu dem Tageswohnungseinbruch machen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Beute, ohne, Warendorf, Wohnungseinbruch
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Amokläufer war Adolf-Hitler-Anhänger und Rechtsextremist
USA: Attentäter von Ronald Reagan soll nach 35 Jahren freigelassen werden
Koffer-Explosion in Zirndorf - keine Verletzten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2016 08:45 Uhr von Priva
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie armselig ist das denn, bei uns nehmen die die beute mit ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regen: Albaner ohne Führerschein kauft Motorrad und fährt damit zur Fahrschule
München: Amokläufer war Adolf-Hitler-Anhänger und Rechtsextremist
USA: Attentäter von Ronald Reagan soll nach 35 Jahren freigelassen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?