24.01.16 12:48 Uhr
 174
 

Syrien: Erneut neun tote Kinder bei russischen Luftangriffen

Im Konflikt in Syrien sind nach Luftangriffen im Osten des Landes erneut Dutzende Menschen getötet worden. Unter den Toten waren nach Aktivisten-Angaben neun Kinder. Für den Luftangriff seien russische Jets verantwortlich gewesen.

Angriffsziel der russischen Flieger sei die Stadt Deir al-Sor gewesen sein. Die Region wird nahezu komplett von den Terror-Milizen des sogenannten Islamischen Staats, oder Daesh, kontrolliert. Insgesamt sollen 63 Zivilisten bei den Angriffen getötet worden sein.

Unterdessen konnten die Truppen der syrischen Regierung unter Mithilfe Russlands die Stadt Rabia zurück erobern. An der Operation nahe der türkischen Grenze hätten sich laut Angaben des Staatsfernsehens Syriens russische Offiziere direkt beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Syrien, tote
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2016 12:48 Uhr von Borgir
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2016 13:02 Uhr von Borgir
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2016 13:09 Uhr von architeutes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Borgir
Vielleicht weil du den Angriff in deinen Kommentar den Westen anlastest und in der News (deiner) steht das es russische Flieger waren.
Irgendwie überfordert dich das ganze.
Kommentar ansehen
24.01.2016 13:11 Uhr von RandyMarsh
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Warum wird eigentlich nie veröffentlicht, wie viele Zivilisten bei Luftangriffen von USA und seinen Verbündeten getötet werden?
Kommentar ansehen
24.01.2016 13:23 Uhr von tsffm
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wer dieser "Beobachtungsstelle" glaubt, der glaubt auch die die News vom Dönerpolat.

http://tinyurl.com/...

Interessant ist der letzte Absatz von Wiki.
Kommentar ansehen
24.01.2016 19:15 Uhr von yeah87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Afghanistan ,Irak, Pakistan, Lybien als kurzer Rückblick wie viele ermordete Menschen und Kinder durch die Usa.
Gut über 1. Millionen

Dummes gehetze der westlichen Medien.

Wie viel unschuldige Tote wohl der Westen im Irak und Syrien schon hat 5000+

[ nachträglich editiert von yeah87 ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?