24.01.16 10:21 Uhr
 84
 

Mühlhausen: Brand in Apotheke

Am vergangenen Freitagabend kam es im Verkaufsraum einer Apotheke in Mühlhausen im Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen) zu einem Brand.

Es wurde niemand verletzt, da sich der Bewohner einer darüberliegenden Wohnung rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Allerdings entstand ein Sachschaden von über 100.000 Euro.

Die Brandursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Apotheke, Mühlhausen
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung
Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?