24.01.16 08:08 Uhr
 33
 

Michael Bloomberg erwägt US-Präsidentschaftskandidatur

Der Ex-Bürgermeister von New York, Bloomberg, erwägt offenbar eine Kandidatur für das US-Präsidentenamt. Der 73-jährige Milliardär werde möglicherweise als unabhängiger Bewerber ins Rennen gehen, berichtet die New York Times.

Er habe Berater damit beauftragt, ein Konzept dafür auszuarbeiten. Mindestens eine Milliarde Dollar wolle Bloomberg aus seinem Privatvermögen für den Wahlkampf bereitstellen.

Er ärgere sich über die Dominanz von Trump im republikanischen Feld und sei besorgt über Stolpereien der Kandidatin Clinton bei den Demokraten, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Politik / Ausland
Schlagworte: US, Kandidatur, Bloomberg, Michael Bloomberg
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?