23.01.16 19:36 Uhr
 335
 

Bünde: Leiche wird erst zwei Monate nach Hausbrand gefunden

Nach einem Hausbrand in Bünde haben die Mitarbeiter einer Abrissfirma eine verkohlte Leiche gefunden.

Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen, da das Haus nicht bewohnt war.

Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären. Weshalb es vor Wochen zu dem Brand gekommen war, konnte ebenfalls noch nicht geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Hausbrand, Bünde
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Wie viel Anteil hat Angela Merkel am Brexit?
Brexit: Sigmar Gabriel macht weiter Druck für schnelles Ausscheiden aus der EU
Singapur: Flugzeug brennt lichterloh - Dramatische Notlandung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2016 19:36 Uhr von daniel2080
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Es würde mich nicht überraschen wenn das Opfer vorher ermordet wurde und anschließend im Haus verbrannt werden sollte.
Kommentar ansehen
24.01.2016 18:25 Uhr von damokless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich will ja nicht von Schlamperei reden .... aber

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Wie viel Anteil hat Angela Merkel am Brexit?
Brexit: Sigmar Gabriel verlangt von Kanzlerin mehr Druck auf Großbritannien
Österreich: Zurückgetretener Kanzler Werner Faymann arbeitet nun als Lobbyist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?