23.01.16 18:05 Uhr
 231
 

"Star Wars: Battlefront" erhält doch keine neue Karte

Entgegen anderen Berichten wird es mit dem Januar-Patch für "Star Wars: Battlefront" keine neue kostenlose Karte geben.

Gerüchten nach sollte es eine kostenlose Karte geben, die die Spieler nach Tatooine bringt.

Der Entwickler stellte jedoch klar, dass es mit dem Januar-Patch keine kostenlose Karte geben wird. "Das war eine Fehlinformation, deswegen haben wir es wieder offline genommen", sagt Oscar Carlen von DICE.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Patch, Star Wars, Videospiel
Quelle: pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Game Over für eine bekannte "Star Wars"-App
"Star Wars: Uprising": Mobile Macht schwindet - Spiel wird eingestellt
"Star Wars: Battlefront": Download-Inhalt "Todesstern" kommt am 20. September

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Game Over für eine bekannte "Star Wars"-App
"Star Wars: Uprising": Mobile Macht schwindet - Spiel wird eingestellt
"Star Wars: Battlefront": Download-Inhalt "Todesstern" kommt am 20. September


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?