23.01.16 13:26 Uhr
 154
 

USA: Autor Forrest Fenn sucht nach vermisstem Schatzgräber

Am letzten Donnerstag flog der US-Autor Forrest Fenn über die Rocky Mountains. Er suchte nach dem seit dem 4. Januar vermissten Schatzgräber Randy Bilyeu. Das Kuriose an der Sache: Bilyeu war wohl auf der Suche nach einem Schatz, den Fenn selbst einst vergraben hat.

2011 schrieb Fenn seine Memoiren in dem Buch "The Thrill Of The Chase" nieder und gab darin Hinweise, wo der Schatz im Wert von zwei Millionen US-Dollar versteckt sein soll.

Man sucht nun entlang des Rio Grande nach dem Schatzsucher. Sein Fahrzeug, ein Nissan Murano, wurde inzwischen gefunden. Auch sein Hund und sein Floß wurden letzte Woche entdeckt. Vom Schatzsucher selbst fehlt aber jede Spur.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Autor, schatz
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?