23.01.16 12:16 Uhr
 301
 

Jim Hensons Fantasy-Klassiker "Labyrinth" erhält einen neuen Film

Mitte der 80er Jahre feierte der Fantasy-Klassiker "Labyrinth" ("Die Reise ins Labyrinth") seinen Erfolg. Daran beteiligt waren Monty Pythons Terry Jones als Drehbuchautor, Muppet-Erfinder Jim Henson als Regisseur sowie George Lucas als Produzent.

In der Hauptrolle war Jennifer Connelly zu sehen. Ihr Gegenüber stand der Goblin-König, gespielt von David Bowie. Wie nun bekannt wurde, hat Sony Pictures (TriStar) sowie die Jim Henson Company ein Sequel, Spin-off oder Remake in Planung.

Ein Reboot wurde bereits ausgeschlossen. Für das neue Drehbuch konnte man schon Nicole Perlman ("Guardians of the Galaxy") gewinnen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Klassiker, Fantasy, Labyrinth
Quelle: moviepilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran
Donald Trump schaut bis zu acht Stunden am Tag Fernsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?