23.01.16 12:16 Uhr
 302
 

Jim Hensons Fantasy-Klassiker "Labyrinth" erhält einen neuen Film

Mitte der 80er Jahre feierte der Fantasy-Klassiker "Labyrinth" ("Die Reise ins Labyrinth") seinen Erfolg. Daran beteiligt waren Monty Pythons Terry Jones als Drehbuchautor, Muppet-Erfinder Jim Henson als Regisseur sowie George Lucas als Produzent.

In der Hauptrolle war Jennifer Connelly zu sehen. Ihr Gegenüber stand der Goblin-König, gespielt von David Bowie. Wie nun bekannt wurde, hat Sony Pictures (TriStar) sowie die Jim Henson Company ein Sequel, Spin-off oder Remake in Planung.

Ein Reboot wurde bereits ausgeschlossen. Für das neue Drehbuch konnte man schon Nicole Perlman ("Guardians of the Galaxy") gewinnen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Klassiker, Fantasy, Labyrinth
Quelle: moviepilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?