23.01.16 09:10 Uhr
 2.288
 

Video: Heller Punkt über Melbournes Nachthimmel ändert plötzlich die Flugrichtung

Über der australischen Stadt Melbourne wurde am 13. Januar mit Hilfe eines Nachtsichtgerätes ein sich eigenartig bewegender Punkt am Sternenfirmament aufgezeichnet.

Zunächst bewegte sich das unbekannte Flugobjekt ähnlich wie ein Satellit, der als Punkt auf seiner Umlaufbahn zu sehen ist.

Doch dann änderte der leuchtende Punkt plötzlich seine Flugrichtung. Um was es sich bei dem Objekt handelte, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Punkt, Nachthimmel
Quelle: ufosightingshotspot.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylt: Riesenhai am Außenriff der Insel gesichtet
Britische Wissenschaft erwacht zu neuer Zukunft
Kinderhörspiele voller Klischees: Bibi Blocksberg ist eine Spießerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2016 10:11 Uhr von alter.mann
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
egal was das ist - auf jeden fall steuert da ne frau ....

;o)
Kommentar ansehen
23.01.2016 10:20 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Allfisch.
Kommentar ansehen
23.01.2016 11:17 Uhr von FlatFlow
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich glaube "ES" hat erkannt was hier auf ihm wertet und ist umgekehrt ;-)

Mich würde eine plausible Erklärung von SN Experten interessieren.
Kommentar ansehen
23.01.2016 11:28 Uhr von honso
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
leerpe hat wieder mal nen feuchten traum gehabt.....
Kommentar ansehen
23.01.2016 13:26 Uhr von IRONnick
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Sowas wurde ja schon 100fach gefilmt, auf der Erde, auf dem Mond, bei der Sonne......
Ob von Hobbyastronomen oder von Sternwarten, selbst von der ISS.
Natürlich sind das laut "Experten" alles Fälschungen oder es gibt sicher eine natürliche Erklärung dafür.
Ganz sicher, denn alles andere wäre ja unglaublich und nicht mit "ihrer" Physik vereinbar......
Es kann ja nicht sein, weil wenn das Ausserirdische wären, dann müßten die von weit her kommen und weil die Lichtgeschwindigkeit ja nicht überschritten werden kann, geht das nicht, bla, bla, bla........
Kommentar ansehen
23.01.2016 16:02 Uhr von H-Star
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@iron
nehmen wir einmal an, die wissenschaft würde "zugeben", dass alles aliens sind. was dann?
Kommentar ansehen
23.01.2016 16:11 Uhr von BelaLugosi2012
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Dann gehen die Bestmenschen wieder los mit Teddies und Schildern: Aliens welcome!
Kommentar ansehen
23.01.2016 18:09 Uhr von TasCrew
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
1. das war ein Flugmanöver

2.Wir sind allein im All (ich meine wir sind so versteckt das uns eh nie jemand findet)

3.Die Technologie ist Jahrzehnte vorraus als es uns weiss gemacht wird!!
Kommentar ansehen
23.01.2016 21:40 Uhr von fromdusktilldawn
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich kann mich ja wohl mal verfliegen, oder?
Kommentar ansehen
23.01.2016 21:44 Uhr von IRONnick
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ H-Star
es geht nicht darum, dass so etwas zugegeben werden muß sondern darum, dass wir nicht belogen und für dumm verkauft werden.
Jeder der sich ernsthaft damit befasst wird feststellen müssen, dass wir besucht und beobachtet werden. Diejenigen die das bestreiten haben entweder Angst davor, den Tatsachen in Auge zu sehen oder sind zu faul sich die unzähligen Beweise, Zeugen und Filme anzusehen. Sicher gibts auch ne menge Mist darunter, aber gut 5% davon sind echt. Wie zum Beispiel die Leuchterscheinung über Jerusalem
https://www.youtube.com/...
, wurde von 1000den Leuten gesehen und von mehreren Blickwinkeln gefilmt.
Und wenn dann dennoch Leute wie TasCrew ankommen und erzählen, dass wären nur Flugmanöver, wir wären allein im All oder unsere Technologie wäre weiter, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Redet euch mal schön froh und belügt euch selbst, so schläft sich ja auch besser :-)

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
23.01.2016 22:11 Uhr von hellboy13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also Aliens sind hier völlig ausgeschlossen.
Kommentar ansehen
23.01.2016 22:25 Uhr von H-Star
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@iron:
ich kenne kein land, in dem die regierung nicht irgendwelche konflikte mit sich selbst, geschweige denn anderen ländern hat. aber bei aliens sind sich dann plötzlich alle einig?
nicht ein einziger querschläger/aussteiger?
und vor allem: wieso?
welche motivation sollten die regierungen haben, das zu verschweigen? wissenschaftler, und ganz besonders physiker, würden ganz anders reagieren: sie würden sofort wissen wollen, wie deren antriebe funktionieren. es gäbe bereits projekte à la cern für warpantriebe/antischwerkraft etc., wenn man glauben würde, dass dies möglich wäre, weil man es gesehen hat.
Kommentar ansehen
24.01.2016 00:54 Uhr von hellboy13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich möchte nicht besserwisserisch klingen,aber ich bin der Meinung das hat hauptsächlich mit uns Menschen zu tun.
Und da der Zeiger der Uhr schon im wesentlichen auf halb 1,00Uhr steht kann der eine oder der andere sich Bildlich und Gefühlsmässig vorstellen was auf Erden derzeit abgeht.
Kommentar ansehen
24.01.2016 11:36 Uhr von Teufelskeks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Seit mehr als 100 Jahren gibt es hervorragende Fototechnik, seit über 20 Jahren hat jedes Handy eine gute Kamera eingebaut. Und TROTZDEM hat noch nie einer scharfe, aussagekräftige Fotos eines Aliens, eines ausserirdischen Fluggerätes oder Geistes liefern können.....
Kommentar ansehen
24.01.2016 11:46 Uhr von TimeyPizza
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@IRONnick
Was hätten Wissenschaftler davon die Welt zu belügen? Ein Wissenschaftler der als erster belegbare BEWEISE liefert und vll auch noch erklären kann wie das funktioniert würde garantiert den nächsten Nobelpreis kriegen. Der feuchte Traum jedes Wissenschaftlers.

Nur weil du keine Ahnung von Physik oder wissenschaftlicher Vorgehensweise hast, heisst das nicht das wir Physiker alle belügen.
Kommentar ansehen
24.01.2016 14:24 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sieht eindeutig die Spiegelung in der Scheibe .
Da war ein Motorrad an der Ampel gestanden , ist los gefahren und dann abgebogen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roboter sollen Sozialabgaben bezahlen und sich vor Gericht verantworten müssen
Somalia: Überfall auf Hotel in Mogadischu - Mindestens sechs Tote
Keltern: Brand in Wurstküche sorgt für viel Schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?