23.01.16 08:56 Uhr
 453
 

Puppenmacher Michael Zajkovs gefühlsstarke Mädchengesichter

Der russische Puppenmacher Michael Zajkov ist bei seiner Kunst bemüht, einen möglichst realistischen Eindruck zu hinterlassen. Vor allem die individuellen Gesichtszüge seiner Puppen sind so natürlich und lebensecht, dass man glaubt, darin echte Gefühle erkennen zu können.

Zajkov entwickelte sein Handwerk neben seinem Studium an der russischen Kuban State University, als er die Puppen für eine Theatergruppe entwarf und anfertigte.

Die Gesichter seiner Kunstwerke werden aus einer Polymer-Modelliermasse geformt und anschließend mit Haar von französischen Mohair-Ziegen und handgefertigten Glasaugen eines deutschen Künstlers ausgestattet. Die Kleidung aus Seide und Spitze entspricht dem frühen 20. Jahrhundert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Gesicht, Puppe
Quelle: creativeboom.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?