22.01.16 08:11 Uhr
 6.055
 

Neuer Trend: Frauen klemmen sich Stifte unter die Brüste und machen ein Selfie

Unter dem Hashtag #carrypenunderbreast verbreitet sich aktuell ein Trend im Internet, der seinen Ursprung in Japan haben soll.

Dabei sollen Frauen beweisen, dass sie eine echte Frau sind. Dies führt freilich zu Diskussionen. Die Challenge ist denkbar einfach: Die Frauen sollen sich Stifte unter die Brüste hängen. Wenn diese von der Brust gehalten werden, soll ein Selfie online gestellt werden.

Dabei werden sogar die Nutzungsbedingungen von Facebook ausgetrickst, da die Frauen keine Brustwarzen zeigen. Die Bilder werden daher nicht gelöscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Trend, Selfie
Quelle: chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fergie von "Black Eyed Peas" steht dazu, dass sie eine echte "M.I.L.F." ist
Rapper "50 Cent" wegen Fluchens auf Karibik-Insel festgenommen
"Conan Exiles": Early-Access-Start verschoben