21.01.16 18:38 Uhr
 745
 

Supra aus "Fast and Furious"-Film bei Auktion

Bei Fans der Action-Reihe "The Fast and the Furious" genießt der orange-farbene Toyota Supra des ersten Teils Kultstatus. Nun wurde eines der Filmautos, die unter den Fittichen des verstorbenen Paul Walker berühmt wurden, bei einer Auktion versteigert.

Für umgerechnet etwa 185.000 Euro ging der mit imposantem Heckflügel ausgestattete Supra an einen glücklichen Käufer. Der hat jedoch eine nicht ganz so brachiale Leistung unter der Haube, wie es die optische Aufmachung des Nippon-Sportlers vermuten lässt.

Unter der Haube der 93er-Ausführung des Supra befindet sich wie in der Serienvariante ein Sechszylinder mit 220 PS. Auch die beiden Lachgas-Flaschen im Kofferraum sind nur schmuckes Beiwerk und erhöhen keineswegs die Leistung des asiatischen Sportlers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Film, Auktion, Fast and Furious, Supra
Quelle: autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast and Furious 8: Streit zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel
Sohn von Clint Eastwood neues Gesicht in "Fast & Furious"-Reihe
Charlize Theron wird im nächsten "Fast and Furious"-Teil den Bösewicht spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2016 19:09 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ach schade, schon verkauft ;-)
Kommentar ansehen
21.01.2016 19:31 Uhr von Bobbie2k5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja falsche 2jz gekauft, statt die GTE version nur die GE... :D aber ein geiles Auto!
Kommentar ansehen
21.01.2016 21:38 Uhr von Ah.Ess
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Für 185k hätte er sich einen sehr geilen Supra nach eigenen Wünschen gestalten können...
Kommentar ansehen
22.01.2016 00:00 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Für 185 000 hätte er sich 3 Stk nach Filmvorlage mit jeweils 1000 PS bauen können.

Trottel...!!! :D
Kommentar ansehen
22.01.2016 07:28 Uhr von Bobbelix60
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Wurstwasserpfeiffe: du kapierst es nicht. Es ist für den Käufer lediglich ein Sammlerstück. Ich glaube kaum, dass er auf rasante Geschwindigkeit und Action aus ist. Wer sich sowas leisten kann, der hat bestimmt genug Alternativen in der Garage.
Kommentar ansehen
22.01.2016 07:56 Uhr von holzofen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
brachiales teil !
Kommentar ansehen
22.01.2016 10:13 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bobbelix

Ich kapiere es sehr wohl.Aber sorry das Du keinen Sarkasmus erkennst.
Davon mal ab:
Das Ding zu kaufen ist genauso hohl, wie für diesen Golf vom Papst 188.938 Euro auszugeben.Denn der ging beim letzten Verkauf für unter 17000 Euro weg.
Netter Verlust.
Sammler hin oder her. Der Hype um Paul Walker wird irgendwann vorbei sein. Das ist dann auch der vermeintliche "Wert" der Kiste.

@ holzofen

Was ist daran denn bitte brachial?
Ein paar Aufkleber und ein Spoiler machen daraus keinen Rennwagen.
220 PS ist ein Witz für einen Supra.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast and Furious 8: Streit zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel
Sohn von Clint Eastwood neues Gesicht in "Fast & Furious"-Reihe
Charlize Theron wird im nächsten "Fast and Furious"-Teil den Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?