21.01.16 14:02 Uhr
 84
 

Online-Petition: David Bowie soll ein Denkmal in "World of Warcraft" erhalten

Er wäre nicht der erste Star, der im Onlinespiel "World of Warcraft" ein Denkmal bekommt. Ob jetzt auch der kürzlich verstorbene Musiker David Bowie diese Ehre bekommt, dafür möchte eine WoW-Spielerin sorgen. Kurzerhand startete sie eine Online-Petition.

David Bowie war zwar kein WoW-Fan, trotzdem hatte er enormen Einfluss auf die Popkultur. Außerdem stellte sein Sohn, der britische Regisseur Duncan Jones, erst vor Kurzem den Film "Warcraft" in Szene. Dadurch wäre der Kreis zum Spiel wieder geschlossen.

Den NPC "Iggy Darktusk" (The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars) gibt es zwar schon im Spiel, doch das langt den Spielern anscheinend nicht. Erst vor Kurzem wurde auch dem Schauspieler Robin Williams ein Denkmal im Spiel gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, World of Warcraft, Denkmal, Warcraft, Petition, David Bowie
Quelle: wow.gamona.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"
"World of Wacraft": Spielerzahlen so niedrig wie noch nie
Kommt bald "World of Warcraft 7.0"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"
"World of Wacraft": Spielerzahlen so niedrig wie noch nie
Kommt bald "World of Warcraft 7.0"?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?