20.01.16 08:02 Uhr
 2.865
 

Umstrittene Ermittlungsmethoden: BKA verschickt Tausende "Stille-Ortungs-SMS"

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im vergangenen Halbjahr knapp 117.000 "Stille SMS" eingesetzt, fünfmal soviel als in den Monaten zuvor. Dies teilte die Bundesregierung auf eine Anfrage mit, die dem NDR und der "Süddeutschen Zeitung" vorliegt.

Auch mehrere LKA, der Zoll, der Verfassungsschutz und auch der BND nutzen diese umstrittenen Ermittlungsmethode.

"Stille SMS" werden an Mobiltelefone gesendet, ohne dass der Besitzer dies merkt. Telefone können so geortet und Bewegungsprofile erstellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SMS, BKA, Stille
Quelle: tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran möchte Blockierung von Twitter aufheben
Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
CDU-Politiker schlägt vor, Vermögen von Erdogans Familie einfrieren zu lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2016 09:02 Uhr von Infidel
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
An wenn wurden diese Mails verschickt und in wie vielen Fällen führt der Einsatz zu einem Ergebnis?
Kommentar ansehen
20.01.2016 09:03 Uhr von atrocity
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ich warte immer noch drauf dass mal jemand bei einem Handy die GSM Firmware hackt und die bescheuerte Funktion abschaltet. Es bringt dem Handy Besitzer absolut gar nichts,also warum sollte das selber bezahlte Handy die Funktion unterstützen?
Kommentar ansehen
20.01.2016 10:38 Uhr von Dr.Astalavista
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ARGE bestimmt auch...
Kommentar ansehen
20.01.2016 11:35 Uhr von derlausitzer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Als größten Feind betrachtet unsere Regierung dessen Volk.
Kommentar ansehen
20.01.2016 12:50 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer dieser totalen Überwachung einen Riegel vorschieben möchte, dem empfehle ich die folgende Android App, die u. a. manipulierte Service-Zellen und auch Stille SMS erkennt und bei positiver Erkennung umgehend Alarm schlägt:

http://secupwn.github.io/...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?