19.01.16 18:19 Uhr
 788
 

Extremer Bugatti Chiron mit Dachbox

Sportwagen-Fans aus aller Welt können es kaum mehr bis zur Premiere des neuen Bugatti Chiron auf dem Genfer Autosalon im März 2016 erwarten. Vorab versüßt ein Photoshop-Entwurf von Rain Prisk Designs die Wartezeit.

Das über 1.500 PS starke Geschoss aus dem Hause Volkswagen ist nicht nur bei der Fahrt durch eine Winterlandschaft zu sehen, der am Computer entstandene legitime Nachfolger des Veyron trägt auch noch eine Dachbox spazieren, welche die Aerodynamik dann doch ein wenig schmälern dürfte.

Mit 16 Zylindern und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in weniger als zwei Sekunden ist jedoch zu erwarten, dass der Bugatti Chiron auch dann noch recht ordentlich vom Fleck kommen würde. Die Höchstgeschwindigkeit des neuen Supersportlers wird zudem mutmaßlich die 450-km/h-Grenze überschreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bugatti, Chiron, höchstgeschwindigkeit
Quelle: autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus