19.01.16 11:29 Uhr
 192
 

Österreich: Preisverfall freut Autofahrer - Super kostet weniger als einen Euro

In Österreich sorgen die niedrigen Preise an den Zapfsäulen für Freude bei den Autofahrern.

Am Montag konnten Autofahrer an 165 Tankstellen in Österreich einen Liter Superbenzin für weniger als einen Euro tanken. Der Preis für Diesel lag bei 379 Tankstellen sogar unter 0,90 Euro.

Nach dem Ende der Sanktionen gegen den Iran will das islamische Land seine Ölfördermenge deutlich erhöhen. Dadurch könnten in drei bis sechs Wochen die Preise an den Zapfsäulen sogar noch weiter fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Autofahrer, Benzin, Super, Preisverfall
Quelle: money.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Starinvestor George Soros: "Trump ist ein Hochstapler und Möchtegern-Diktator"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Bundestag lehnt höhere Rente für ehemalige DDR-Bergleute ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?