19.01.16 10:39 Uhr
 508
 

Paartherapeut empfiehlt: Beim Sex an jemand anderen denken

"Fremddenken" ist bei vielen Paaren eigentlich ein absolutes No-Go. Doch gerade das empfehlen viele Sexualtherapeuten. Die Gründe dafür liegen bei der Frau, z.B. um dadurch zum Höhepunkt zu gelangen. Bei Männern wird die Fantasie genutzt, um die Erektion zu halten.

"Was bei vielen Frauen Eifersucht schürt, hat letzten Endes also häufig den Hintergrund, dass Männer ihre Partnerin glücklich machen wollen und möglichst lange können möchten", so Sexualtherapeut Dr. Kurt Seikowski von der Gesellschaft für Sexualwissenschaften.

An andere Partner zu denken, kann auf verschiedene Arten ausgelebt werden. Manche Paare teilen ihre Fantasie, andere behalten sie für sich, um den anderen nicht zu verletzen. Es besteht allerdings kaum die Gefahr, dass die Beziehung darunter leidet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Partner, Fremddenken
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2016 15:24 Uhr von Nasa01
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Es besteht allerdings kaum die Gefahr, dass die Beziehung darunter leidet"
Solange man den (gedachten) Namen dabei nicht laut ausspricht......

@Es-geht-bald-los
"Oder an Merkel, wenn´s mal etwas länger dauern soll ;)"
DAS wiederum könnte aber auch einen "Totalausfall" nach sich ziehen :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Alkoholisierter Unfallverursacher verklagt Café
Hamburg: Frau von Gruppe umstellt und begrapscht
St. Tropez öffnet Museum in einstige Polizeiwache zu Ehren von Louis de Funès


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?