19.01.16 09:15 Uhr
 3.649
 

Tausenden Ukrainern droht die Abschiebung aus Deutschland

Wie die "Frankfurter Rundschau" berichtet, erhalten viele Ukrainer, welche in Deutschland um Asyl gebeten hatten, einen negativen Bescheid. Demnach würden lediglich 5,3 Prozent einen positiven Bescheid auf ihren Antrag erhalten oder sie dürfen aktuell nicht abgeschoben werden.

Betroffen sind mehr als 7.000 Ukrainer, die im Zuge des Konfliktes in der Ostukraine nach Deutschland geflohen waren. 2014 hatten 2.703 Ukrainer Asyl beantragt, während es 2015 4.400 Personen waren. Bei einem negativen Bescheid erhalten die Personen ebenfalls eine Ausreiseaufforderung.

Dem Vernehmen nach erhöhte sich zuletzt angesichts der Flüchtlingsdebatte der Druck auf die Bundesländer, die Abschiebungen der Ukrainer auch wirklich durchzuführen. Politiker der CSU hatten in der Vorwoche verlangt, dass die Ukraine als sicheres Herkunftsland eingestuft wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Abschiebung, Ukrainer
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2016 09:22 Uhr von architeutes
 
+48 | -11
 
ANZEIGEN
Was denn ? Braucht man Platz für Marokkaner und Algerier , sind die Gutmenschen eher mit der Abschiebung Osteuropäer einverstanden ?? Zudem gibt es dort tatsächlich einen Krieg.

Die ganze Debatte ist ein Witz , Richtlinien und Anhaltspunkte scheinen willkürlich und ohne jeden Sinn festgelegt zu werden.
Kommentar ansehen
19.01.2016 09:37 Uhr von Maulefix
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
"erhalten eine Ausreiseaufforderung"
Der sie selbstverständlich immer und umgehend nachkommen.
Kommentar ansehen
19.01.2016 09:44 Uhr von creek1
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
Seit dem Putsch geht es doch allen Ukrainern gut.
Was wollen die dann in Deutschland ?
Allerdings hat @architeutes recht mit der These das Ukrainer sich wesentlich kultivierter als das Gesindel aus Nordafrika verhalten.
Kommentar ansehen
19.01.2016 09:46 Uhr von GhostOfSparta
 
+33 | -7
 
ANZEIGEN
Mir sind 10 Ukrainer lieber als 1 Moslem.
Kommentar ansehen
19.01.2016 10:09 Uhr von ZzaiH
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
toll echte Kriegsflüchtlinge werden wieder ins Kriegsgebiet geschickt während andere, wo nachweislich kein Krieg nichtmal ein Konflikt besteht, werden hier problemlos geduldet...
Kommentar ansehen
19.01.2016 10:11 Uhr von funi31
 
+5 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2016 10:12 Uhr von Naikon
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Wat, brauchma mehr Platz für Muslemz und Schwazköppe?
Kommentar ansehen
19.01.2016 10:22 Uhr von funi31
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2016 10:24 Uhr von Imogmi
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ funi31
wie wär es denn mit ein paar tagen in Doneszk oder Lugansk.
Ist bestimmt bequem und entspannend so zwischen den Panzern und MG-Nestern.
Man kann auch einen gemütlichen Abendspaziergang so zwischen den Minen, keiner weiß genau wo die liegen, machen.
Man oh man, du bist so ein Phantast,lerne mal die Welt kennen. Und ja Marokko ist nicht schlimm wen man weiß wo man sich aufhalten kann und wie man sich benimmt.
Denn das mit dem Benehmen haben die Nordafrikaner hier nicht verstanden, es wird aber auch in ihrem eigenen Land sehr viel wert darauf gelegt.
Und jetzt kann man sagen welche Leute hier in der BRD sind, solche die sich im eigenen Land nicht benehmen und an die rwegeln halten können ; und vor allem ein paar hundert Euro fürs Nichtstun erhalten.

Da sind mir 100.000 Ukrainer lieber als ein Nordafrikaner.

@ funi nochmals
wander doch aus nach Nordafrika wenn dir die Leute so gefallen.
"Die Regierung in der Ukraine Foltert soweit ich weiß nicht"
aber sie lassen dich russ. Roulette spielen......

[ nachträglich editiert von Imogmi ]
Kommentar ansehen
19.01.2016 10:51 Uhr von preston07
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
warum geht Merkel nicht nach Nordafrika die Lieben
solche Flintenweiber wir haben Merkel und Kohl nie gebraucht.
Kommentar ansehen
19.01.2016 11:21 Uhr von reala
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Selbst Ost-Ukrainer brauchen nur in den westliche Ukraine fliehen um in Sicherheit zu sein. Sprich die brauch Nichtmal ihr eigenes Land verlassen. Ich sehe da auch keinen Grund für Asyl.
Kommentar ansehen
19.01.2016 11:45 Uhr von architeutes
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@funi31
"architeutes - klar in Marokko ist es ja viel besser. Zieh da doch mal hin , wirst dich bestimmt wohlfühlen"

In vielen Ländern ist es schlechter wie hier , das ist im Grunde deren Problem , sie müssen das eben ändern.
Wir haben nun mal das Recht darauf zu prüfen wer hier her will , oder siehst du das anders ??
Kommentar ansehen
19.01.2016 11:54 Uhr von bogati
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
funi21,

wieso verbreitestdu deine parasitären Forderungen nicht in Staaten mit muslimischen Hintergrund?! Bestimmt doch nicht weil nichtmal dieses Staaten euch haben möchten, ihr seit doch so herzlich und offen.

[ nachträglich editiert von bogati ]
Kommentar ansehen
19.01.2016 15:01 Uhr von Boesmensch
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ich sage es immer wieder der Staatsapparat ist zu nichts nütze.

Ich bin der Meinung man sollte vorher die SN Volkspfosten nach ihrer Meinung Fragen, die Poltisch Impotente Fraktion kennt sich bestens mit Sicherheits und Asylpolitik und Recht aus, schließlich sind hier nur Fachkräfte am Start, die alles besser wissen.
Kommentar ansehen
19.01.2016 16:55 Uhr von bogati
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"also ich halte Ostukrainer für im Schnitt immer noch weit sozialisierter und gebildeter als das was aus Teilen Arabins und Afrikas zu uns kommt."

Nicht nur du.
Kommentar ansehen
19.01.2016 17:04 Uhr von Imogmi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Boesmensch
"Ich bin der Meinung man sollte vorher die SN Volkspfosten nach ihrer Meinung Fragen, die Poltisch Impotente Fraktion kennt sich bestens mit Sicherheits und Asylpolitik und Recht aus, schließlich sind hier nur Fachkräfte am Start, die alles besser wissen."

wie man lesen kann kennst du dich ja noch besser aus ;
gibt es denn eine Steigerung von impotent ? ist das dann impotenter ?
und wie man auch lesen kann weisst du ja alles besser.

Darum lade ich dich herzlichst 2-3 Wochen nach Lugansk ein, dann können wir auch einen kleinen Trip nach Donezk machen und zu guter letzt wird unsere Reise in Syrien, mit einem Abstecher nach Nordafrika, enden.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?