18.01.16 19:58 Uhr
 2.552
 

Dieses Foto aus Leipzig mit spektakulärem Naturereignis macht weltweit die Runde

Es ist wahrscheinlich eines der erstaunlichsten Naturereignisse, das Birk Möbius jemals auf einem Foto festgehalten hat.

Im Grunde wollte Möbius lediglich den Landeanflug eines Flugzeugs in Leipzig fotografieren. Als der Fotografen dabei war, abzudrücken, traf ein Blitz mit einem Regenbogen im Hintergrund die Maschine.

Das Foto zeigt, wie das Flugzeug den Blitz entzweit. Anschließend landete das Flugzeug heil am Boden. "Ich habe auf das Display geschaut und sofort eine Gänsehaut bekommen", so Möbius über sein Foto, das zur Zeit weltweit die Runde macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Leipzig, Runde, weltweit, Naturereignis
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ehemann verklagt Sänger R. Kelly wegen dessen Affäre mit seiner Frau
Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2016 20:52 Uhr von Moigen
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Und wo ist das Flugzeug auf dem Bild? Einbildung? Oder Vogelschwarm?
Kommentar ansehen
19.01.2016 08:06 Uhr von Tomo85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
One in a Million. Netter Schuss ;)
Kommentar ansehen
20.01.2016 08:46 Uhr von Mankind3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@moigen

Mittig an der stelle an der der Blitz leicht versetzt ist. durch die schwache vergrößerung der Kamera kann man den Flieger allerdings nicht mehr erkennen.
Kommentar ansehen
21.01.2016 07:26 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Dieses Foto aus Leipzig mit spektakulärem Naturereignis macht weltweit die Runde"

Locktitel. News bitte löschen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Türkei: 9.000 Polizisten aus angeblichen Sicherheitsgründen entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?