18.01.16 14:56 Uhr
 3.830
 

Paris: Künstlerin präsentiert vor Nackt-Gemälde ihre Vagina in gleicher Pose

Die luxemburgische Künstlerin Deborah de Robertis wurde wegen einer Performance aus dem Pariser Museé d´Orsay geworfen.

Die 31-Jährige setzte sich in derselben Pose wie die nackte Frau auf dem Gemälde "Olympia" von Édouard Manet vor das Bild und präsentierte ihre Vagina.

"Sie hatte eine Kamera dabei, um die Reaktion des Publikums zu filmen", so ihr Anwalt Tewfik Bouzenoune: "Das war eine künstlerische Performance." Das Museum sieht das nicht so und zeigte de Robertis wegen Exhibitionismus an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses / Kriminelles
Schlagworte: Paris, Gemälde, Vagina, Künstlerin, Pose
Quelle: n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2016 15:06 Uhr von Exoplanet
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Sich mit breiten Beinen vor ein Bild zu setzen, zeugt von unerreichter Geni(t)alität.
Kommentar ansehen
18.01.2016 15:16 Uhr von Lornsen
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ich dachte, daß die Bären auf diesem Gebiet ausgestorbrn sind.
Kommentar ansehen
18.01.2016 15:49 Uhr von catdeelay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das hat die doch schon im mai 2014 gemacht ... da übrigens im gleichen dress, vorm gleichen bild. oder ist die "aktuelle" nachricht nur aufgewärmt?
http://www.onesmallseed.com/...
Kommentar ansehen
18.01.2016 16:04 Uhr von JoeCoolone
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Beitrag wurde bei n-tv in die falsche Rubrik abgelegt. Die richtige wäre "Pornorama" gewesen.
Kommentar ansehen
18.01.2016 20:43 Uhr von heavybyte
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die Vagina zur Schau zu stellen, dürfte ziemlich schwierig sein.
Ohne Spekulum dürfte das nicht funktionieren.

Allerdings kann sie ihre Vulva zeigen.

Diese Heinies kennen den Unterschied nicht.
Kommentar ansehen
18.01.2016 21:05 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Busch sieht man nicht mal die Vulva *kotz*
Kommentar ansehen
18.01.2016 23:09 Uhr von fixxxfoxxx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön zu lesen.
Keiner schreibt, dass das kein Kunst ist.
Ein Affe der malt ist mehr Kunst als was sie darstellt. Beine Breit WoW
Könnte der Nachfolger vom "Der Schrei" gemelde sein. Beides öffnungen und nichts Wert (^_^)

Wenn es Menschen gibt, die denken sowas ist kunst, dann gute Nacht Menschheit im Westen.
Kommentar ansehen
19.01.2016 09:14 Uhr von Dschungelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was die alte wohl tun würde wenn man sich vor ihr hinstellt, den Schwanz auspackt und sie so blöd anguckt?
Kommentar ansehen
19.01.2016 09:14 Uhr von Dschungelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was die alte wohl tun würde wenn man sich vor ihr hinstellt, den Schwanz auspackt und sie so blöd anguckt?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?