18.01.16 13:51 Uhr
 481
 

Apple: iPhone 6S zeigt bei Zeitänderung falschen Batteriestatus an

Experten haben festgestellt, dass beim neuen iPhone 6S der Batteriestatus des Handys nicht mit dem angezeigten Status übereinstimmt.

Für die Kunden sei es ärgerlich, da sie das Handy vorzeitig aufladen müssen.

Das Problem würde entstehen, wenn man sich bei Reisen in einer neuen Zeitzone befindet oder die Zeit auf dem Handy manuell ändern würde, so die Verantwortlichen. Diese versprechen jedoch für die nahe Zukunft eine Lösung des Problems.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Batterie, iPhone 6S
Quelle: kompakt.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2016 15:08 Uhr von TimeyPizza
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso muss man überhaupt die Zeit abfragen bei der bestimmung des Batteriestatus? Oder sind Appletechniker zu blöd, und schätzen den aktuellen Batterstatus anhand der Nutzung und der Uptime? Würed erklären warum es diesen Fehler gibt.
Kommentar ansehen
18.01.2016 15:09 Uhr von Exoplanet
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehe, Apple sieht also schon mit der Software eine maximale Akkulaufzeit, unabhängig von der Nutzung des Gerätes, vor? :P
Kommentar ansehen
19.01.2016 06:57 Uhr von verloren
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na aber es macht doch Sinn. Wenn ein Akku 90 Prozent seiner "Lebenszeit" mehr als 90 Prozent seiner Ladung anzeigt, die Spannung aber in der restlichen Zeit auf ein unterirdisches Niveau fällt, da bleibt einem gar nichts mehr anderes übrig, als den Spannungsverlauf halbwegs linear per Software nachzubilden und zu hoffen, dass der "Alltagsgebrauch" halbwegs an diesen Algorhythmus rankommt. Wenn dann auch noch manuell die Zeit geändert wid.....wie hätte da der Entwickler dauf kommen können!? Er wollte doch nur eine saubere "97%" anzeigen!
Man glaubt gar nicht, wie kompliziert es sein kann, einen Akku zu laden bzw. dessen aktuellen Stand tatsächlich zu erfassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?