17.01.16 11:30 Uhr
 5.290
 

Ulm: Frau fordert Mann zum Schnee schippen auf und wird attackiert

Der Streit um Winterdienst endete in Ulm mit einer Schneeschaufelattacke.

Am Freitag ging eine Frau mit ihrem Hund Gassi. Vor einem Haus forderte die Spaziergängerin einen Mann auf, auf dem Gehweg Schnee zu schaufeln.

Dieser wurde daraufhin wütend, schubste die Frau zu Boden und hielt ihr die Schneeschaufel auf die Brust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Mann, Frau, Schnee, Ulm
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2016 12:01 Uhr von MRaupach
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
Verstehe ich das richtig? der stand dort schon mit der Schneeschaufel in der Hand (offensichtlich zum Schneeschippen gedacht) und wurde von der Passantin aufgefodert Schnee zu schaufeln ?

Irgendwie kann ich ihn verstehen, ich habe manchmal auch so Tage an denen ALLES aber auch ALLES schiefgeht.... der Toast am Morgen verbrennt, die Heizung fällt aus und darf kalt duschen, man hat vergesen das Handy ins Ladegerät zu packen und dann liegt Schnee und man darf noch in die Kälte um den Gehweg zu räumen... Wenn man dann da steht und gerade anfangen will um Schnee zu schaufeln und dann so eine Tussi mit ihrem Köter ankommt und meint man soll auch mal endlich Schnee schippen, WÄHREND man die Schaufel dafür schon in der Hand hat.... Ja da kann einem mal der Gedultsfaden reißen...

Nicht das ich sagen will das er richtig gehandelt hat... aber ich kann es zumindest nachvollziehen...
Kommentar ansehen
17.01.2016 12:40 Uhr von MrMaXiMo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
so ists halt im schwobaländle.
Kommentar ansehen
17.01.2016 12:57 Uhr von Seravan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Fall für Schwäbman!!!
Kommentar ansehen
17.01.2016 13:16 Uhr von Xamb
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Er hätte ihr sofort eine Schippe Schnee ins Gesicht werfen sollen.

.

[ nachträglich editiert von Xamb ]
Kommentar ansehen
17.01.2016 13:16 Uhr von Dienst
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dame ist in der gegend bekannt dafür, ständig andere Leute anzugehen, die ihrer Meinung nach alles falsch machen. Der Typ wollte offenbar schon Schneeschippen, hatte die Schaufel ja schon in der Hand. Und dann kommt die daher und fängt gleich an, von wegen da wäre alles noch nicht geräumt und so könne sie nicht mit ihrem Hund spazieren gehen und er solle endlich mal machen und sich beeilen usw. Und da sie ständig so weiter provoziert hat und den Mann nicht in Ruhe gelassen hat, ist er halt irgendwann mal ausgetickt, hat sie halt umgeschupst und wollte ihr klar machen, daß sie jetzt endlich Ruhe geben soll. Ist ja irgendwie nachvollziehbar. Und in der Quelle steht sogar (hätte hier auch unbedigt reingehört), daß der Mann dann aber wieder von ihr abließ.

[ nachträglich editiert von Dienst ]
Kommentar ansehen
17.01.2016 14:06 Uhr von weitwech
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die Paarshippen jetzt
Kommentar ansehen
17.01.2016 17:02 Uhr von fromdusktilldawn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
umhauen mit schnee bedecken im frühjahr freischaufeln, Oo hier liegt was
Kommentar ansehen
17.01.2016 17:56 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die psychische Belastbarkeit seiner Mitmenschen zu testen ist natürlich auch ein nettes Hobby.
Die kann froh sein dass sie nicht erst beim nächsten Tauwetter wieder gefunden wurde...
Kommentar ansehen
17.01.2016 19:53 Uhr von tokaren
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
direkt ausweisen ... ach nee halt ist ja ein Deutscher äh und was machen wir da jetzt? :-P
Kommentar ansehen
17.01.2016 21:56 Uhr von Fiffty-Sven
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
der Zentralrat der Frauenschläger solidarisiert sich.
Wenn man mal einen schlechten Tag hat, darf man schon mal Frauen grün und blau schlagen, wo ist denn das Problem?
Kommentar ansehen
18.01.2016 00:43 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Fiffty-Sven
Hat wer gesagt?
Es gibt genug durchgeknallte Idioten da draußen - man muss sie aber nicht extra noch suchen.
Kommentar ansehen
18.01.2016 21:03 Uhr von TheManneken
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig so! Wo kommen wir denn da hin, wenn Frauen schon Männer zu einem bestimmten Verhalten auffordern. Was hat die Frau überhaupt außerhalb der Küche gemacht? Wenn Sie nicht von ihrem Mann aufgefordert wurde, den Hund Gassi zu führen, hat sie gefälligst den Haushalt zu machen.

Als nächstes zieht noch eine Frau ins Kanzleramt ein...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?