16.01.16 09:55 Uhr
 6.883
 

England: Ärzte nennen Siebenjährige mit Chromosom-6-Fehler ihr "Bionic Girl"

Die sieben Jahre alte Olivia aus dem englischen Huddersfield wird von den Ärzten "Bionic Girl" genannt, weil sie weder Hunger noch Schmerzen kennt und auch nur selten müde wird.

Grund ist ein angeborener Chromosom-6-Fehler, der ihr diese menschlichen Eigenschaften genommen hat. Bis auf gelegentliche Wutausbrüche mit Schimpfworten und Tätlichkeiten gegenüber anderen Personen wurden ansonsten keine wesentlichen Abweichungen eines normalen Verhaltens festgestellt.

Ihre Unempfindlichkeit gegenüber Schmerzen ist jedoch ein großes Risiko: Einmal wurde sie von einem Auto angefahren und mitgeschleift. Sie hatte bei dem Vorfall nicht eine Träne vergossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fehler, Girl, Chromosom
Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimaanlagen machen dick
Preisbremse für neue Arzneimittel durch Regierung geplant
Spanien: Erstes Kind kommt in Europa mit Zika-Fehlbildung zur Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2016 11:28 Uhr von knuddchen
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder England. Wird ja immer unheimlicher dort.
Kommentar ansehen
16.01.2016 14:53 Uhr von Putinon
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@knuddchen

wen wundert das überhaupt noch?

schon seit 1953 wird dort die ganze region weiträumig nuklear verseucht, stichwort sellafield und co....
Kommentar ansehen
16.01.2016 16:15 Uhr von JustMe27
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Ach so, sie rastet aus und geht auf andere los, aber ansonsten ist sie ganz normal. Beruhigend.
Kommentar ansehen
16.01.2016 16:34 Uhr von Renshy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kein wunder das sie sich aufgeregt hat und schimpfwörter benutzt bei so nem unfall
Kommentar ansehen
16.01.2016 17:00 Uhr von Momortui
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.01.2016 19:17 Uhr von Putinon
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@momortui

wieso gibt es dann nicht solche probleme auf anderen inseln, teils kleineren inseln?
Kommentar ansehen
16.01.2016 19:52 Uhr von uwele2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
könnte auch vom Verzehr von warmen Bier kommen
Kommentar ansehen
17.01.2016 09:59 Uhr von DeaconBlue
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@JustMe
Zitat:
"Ach so, sie rastet aus und geht auf andere los, aber ansonsten ist sie ganz normal."

Nein, das IST ganz normal.
Jeder flippt mal aus, und Kinder sind da oft etwas unkontrollierter...
Kommentar ansehen
17.01.2016 11:38 Uhr von hsintru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe27
Ja, so wie hier.
Kommentar ansehen
17.01.2016 12:42 Uhr von Riesenzwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte sie mal besser kein Fleisch von "Dolly" gegesssen...
Kommentar ansehen
17.01.2016 15:50 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr interessant. Bitte untersuchen und aus den Erkenntnissen ein epigenetisches Verfahren entwickeln, um auch andere Menschen von Schlaf und Hunger heilen zu können.
Kommentar ansehen
18.01.2016 06:12 Uhr von allvater_odin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese insel wimmelt ja nur so von noch nie gehörten krankheiten woran das wohl liegen mag ^^
Kommentar ansehen
18.01.2016 11:09 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und verhungert sie dann einfach ohne es zu merken?
Kommentar ansehen
18.01.2016 16:32 Uhr von Mallakai
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Bis auf gelegentliche Wutausbrüche mit Schimpfworten und Tätlichkeiten gegenüber anderen Personen wurden ansonsten keine wesentlichen Abweichungen eines normalen Verhaltens festgestellt. "

Ich werde heute Abend mal meine Freundin fragen ob sie vielleicht einen Chromosom-6-Fehler hat.
Kommentar ansehen
19.01.2016 08:55 Uhr von timbal
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@JustMe27

"Ach so, sie rastet aus und geht auf andere los, aber ansonsten ist sie ganz normal. Beruhigend."

Was ist ein "behindertes Kind" im Verhältnis dazu das 1933, 1 Million ganz normale Menschen, über Nacht zu Massen-Mördern mutierten. Dieser Effekt existiert heute noch!

Bitte dies mal betrachten das normale Menschen sich heute noch abschlachten und es wird hingenommen, die keine Chromosomfehler haben. Siehe hierzu doch nur das passive, verbale Gewaltpotenzial hier auf SN!

[ nachträglich editiert von timbal ]
Kommentar ansehen
19.01.2016 23:32 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollte Kampfsport betreiben.
Hätte einen enormen Wettbewerbsvorteil...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regen: Albaner ohne Führerschein kauft Motorrad und fährt damit zur Fahrschule
München: Amokläufer war Adolf-Hitler-Anhänger und Rechtsextremist
USA: Attentäter von Ronald Reagan soll nach 35 Jahren freigelassen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?