16.01.16 09:10 Uhr
 118
 

Heidelberg: Junge wird beim Überqueren einer Straße von Auto erfasst und stirbt

Am Freitagmittag hat sich in Heidelberg ein tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Laut der Polizei wollte ein neun Jahre alter Junge nahe einer Grundschule eine Straße überqueren. Dabei fuhr ihn ein Transporter an.

Der Schüler erlitt tödliche Verletzungen. Einige Schüler und Lehrer, welche den Unfall mitbekamen, mussten psychologisch betreut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Junge, Straße, Heidelberg
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden
Berlin: Wegen überfluteter Straßen und Dauerregen Ausnahmezustand angeordnet
USA: Mann sitzt unschuldig in Gefängnis, weil Polizei Gips mit Koks verwechselte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden
Berlin: Wegen überfluteter Straßen und Dauerregen Ausnahmezustand angeordnet
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?