15.01.16 18:11 Uhr
 212
 

Eberswalde: Polizei bringt Tankbetrüger direkt ins Gefängnis

Dumm gelaufen für einen Tankbetrüger, der bereits per Haftbefehl von der Polizei gesucht wurde.

Nachdem der Mann sich am vergangenen Mittwoch mit seinem Kleintransporter von einer Autobahntankstelle ohne Bezahlung aus dem Staub gemacht hatte, konnten Beamte ihn nach einer Verfolgung auf der Autobahn 11 bei Eberswalde (Barnim) in Richtung Berlin stellen.

Weil der Mann wegen Schulden eigentlich zur einer Ersatzfreiheitsstrafe hätte antreten sollen, ging es für ihn direkt ins Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Gefängnis, Eberswalde
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Bundespräsident Walter Scheel im Alter von 97 Jahren gestorben
Frankreich: Reicher Geschäftsmann übernimmt Strafen für Frauen in Burkinis
Köln: Gesuchter Rapper Xatar stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-IS-Sexsklavin zur UN-Sonderbotschafterin für Frauenrechte ernannt
Österreich: türkische Familien wollen das Land verlassen, wenn sie Geld bekommen
Fußball: Bastian Schweinsteiger stellt klar - Entweder Manchester oder Übersee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?