15.01.16 17:49 Uhr
 37
 

Biathlon/Weltcup: Deutsche Herren-Staffel läuft erneut am Podest vorbei

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding (Bayern) stand am heutigen Freitag die Staffel der Männer auf dem Programm.

Den Sieg sicherte sich das Quartett aus Norwegen. Platz zwei ging an Russland, Dritter wurde Österreich.

Deutschland, Erik Lesser (Frankenhain), Johannes Kühn (Reit im Winkl), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Benedikt Doll (Breitnau), belegte lediglich Platz fünf. Kühn musste drei Strafrunden einlegen und somit war die Chance auf einen Podestplatz vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Staffel, Weltcup, Biathlon, Podest
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lukas Podolski bleibt in Istanbul
Fußball/Hamburger SV: Markus Gisdol wird Nachfolger von Bruno Labbadia
Fußball: Bastian Schweinsteiger auf Mannschaftsfoto absichtlich vergessen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In neuem "Iron Man"-Comic wird Identität von Tony Starks Vater verraten
Neue Staffel von "Arrested Development" wird ab Januar 2017 gedreht
NASA entdeckt neues Tierkreiszeichen "Schlangenträger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?