15.01.16 11:50 Uhr
 1.954
 

Der neue Hyundai Ioniq mit Weltneuheit - Das hatte noch niemand zuvor

Auf dem kommenden Genfer Autosalon stellt der Autobauer Hyundai sein neuestes Modell vor: Den Ioniq.

Dieser kommt mit einer Weltneuheit: Es ist der erste Wagen, der von Beginn an für drei verschiedene Antriebssysteme ausgelegt wird. Der Kunde kann wählen zwischen Hybrid, Plug-in Hybrid und Elektroantrieb.

Die Karosserie des Wagens wurde so designt, dass die verschiedenen Komponenten der verschiedenen Antriebsvarianten ohne Probleme verbaut werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Hyundai, Ioniq
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2016 12:21 Uhr von Rechtschreiber
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Stimmt. Dass ein Hersteller variantenunabhängige Systeme baut, damit er nicht zig verschiedene Produktlinien gleichzeitig fahren muss, hat es ja noch NIEEEEEEEEEEEE gegeben -.-
Kommentar ansehen
15.01.2016 12:45 Uhr von kerlchenSatan
 
+2 | -4