15.01.16 11:17 Uhr
 45
 

Neu-Ulm: Radfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Ein 76-jähriger Mann wollte mit seinem Fahrrad eine starkbefahrene Straße in Neu-Ulm überqueren, als er von einem 79-jährigen Autofahrer erfasst wurde.

Laut Polizeiangaben trug der Fahrradfahrer keinen Helm und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Der 76-Jährige starb wenig später an seinen Verletzungen.