15.01.16 09:23 Uhr
 319
 

Smartphone als Kippen-Ersatz: Hersteller bringt Handy mit E-Zigarette auf den Markt

Der Hardwarehersteller Jupiter hat ein neues Smartphone namens "Vaporcade" vorgestellt. Dieses Handy besitzt eine besondere Funktion.

Im Jupiter Vaporcade ist eine E-Zigarette verbaut, die man als Ersatz für echte Zigaretten nutzen kann.

Das Handy soll in den nächsten Monaten erscheinen und in etwa zwischen 300 und 500 Dollar kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Smartphone, Hersteller, Zigarette, Ersatz, E-Zigarette
Quelle: chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go": McDonalds schließt in Japan Deal mit Entwickler - 2.400 Poké-Stops
Waren die sozialen Medien für die Panik in München verantwortlich?
Gegen Hasspostings: Kampagne will Internetnutzer zum Kontern anregen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2016 09:55 Uhr von Islamwissenschaftler
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dampfe auch beim Telefonieren oder WharsAppen ganz gerne. Mit diesem Phone leider nicht möglich...
Kommentar ansehen
15.01.2016 20:17 Uhr von Schlappeseppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und taugen kann es auch nichts.
Kommentar ansehen
15.01.2016 23:04 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann auch eine Darmspieglung damit machen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei dementiert Foltervorwürfe, die von Amnesty als "Hinweise" darauf erfolgten
Türkei: Pro-Erdogan-Demonstranten greifen katholische Kirche in Trabzon an
Türkei: Das große Schweigen zu den Foltervorwürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?