15.01.16 08:24 Uhr
 114
 

Kassel: Bekiffter Mann fährt mit PKW zu einer Vernehmung bei der Polizei

In Kassel sollte ein 21 Jahre alter Mann bei der Polizei zu einer Unfallflucht eine Aussage machen.

Der Mann fuhr pünktlich mit seinem PKW vor. Allerdings war der 21-Jährige bekifft. Ein Test ergab, dass er Cannabis konsumiert hatte.

Nun hat der Mann nicht nur Ärger wegen der Unfallflucht, sondern auch wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, PKW, Kassel, Vernehmung
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ryanair nach Brexit - Keine neuen Flugzeuge nach Großbritannien
E-Plus: "Highspeed für jedermann" endet am 30. Juni
Päpstliche Party im Vatikan zum 65. Priesterjubiläum von Benedikt VXI.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?