14.01.16 18:31 Uhr
 336
 

Grünen-Politikerin Renate Künast postet ironische Anleitung für Hasskommentare

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat auf sarkastische Weise auf die vielen Hasskommentare auf ihrer Facebook-Seite reagiert.

Sie postete eine ironische Anleitung, wie man am besten gegen sie hetzt.

Zu den Standard-Formulierungen in ihrem "Hass-Tool" gibt Künast unter anderem Folgendes an: "Und das von meinen Steuergeldern!", "Sie sollten sich schämen!!!!!!!", "Dumm wie Brot!" und "Volksverräterin!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Anleitung, Renate Künast
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast sorgt mit Tweet über die Axtattacke in Würzburg für Kopfschütteln
Grünen-Politikerin Renate Künast blamiert sich: Slowakei mit Polen verwechselt
Grünen-Politikerin Renate Künast nennt Horst Seehofer "Leitfigur Rechtsextremer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2016 18:34 Uhr von Mankind3