14.01.16 16:26 Uhr
 370
 

Fußball: FIFA verhängt einjährige Transfersperren gegen Atletico und Real Madrid

Die FIFA hat jetzt eine einjährige Transfersperre gegen die spanischen Topklubs Real Madrid und Atletico Madrid verhängt.

Beide Vereine sollen gegen die Transferbestimmungen in Bezug auf minderjährige Spieler verstoßen haben.

Zudem müssen beide Vereine hohe Geldstrafen zahlen. Bis zum Ablauf des aktuellen Transferfensters am 1. Februar dürfen beide Vereine aber noch Transfers tätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, FIFA, Atletico Madrid, Transfersperre
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid muss in CL-Spiel gegen Bayern auf Gareth Bale verzichten
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid
Fußball: Mats Hummels fällt verletzungsbedingt in CL-Spiel gegen Real Madrid aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid muss in CL-Spiel gegen Bayern auf Gareth Bale verzichten
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid
Fußball: Mats Hummels fällt verletzungsbedingt in CL-Spiel gegen Real Madrid aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?