14.01.16 13:37 Uhr
 70
 

Fußball: 1. FC Köln stellt Anzeige gegen falschen Berater

Der Bundesligaklub 1. FC Köln hat einen Spieleberater angezeigt, der ein Nachwuchstalent zu dem Verein lockte, allerdings mit einem gefälschten Vertrag.

"Das ist sehr ärgerlich und ein unnötiger Aufwand", so Manager Jörg Schmadtke. "So etwas ist mir in meiner Laufbahn noch nie vorgekommen. Eine echte Räuberpistole".

Der Geschädigte ist ein 17-jähriger Junge, der für den Vertrag sogar seine Ausbildung abbrach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Anzeige, Berater
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?