14.01.16 09:55 Uhr
 235
 

Mallorca: Polizisten werden durch Arbeitslose ersetzt

In Palma sind einige Polizisten wegen Bestechung im Gefängnis. Um diese zu ersetzen, wird die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca zwölf Langzeitarbeitslose einstellen.

Die Verträge werden erst einmal auf sechs Monate befristet sein. Die neuen Mitarbeiter werden hauptsächlich dafür eingesetzt, die Richtlinien für Restaurant-Terrassen zu überwachen.

Dabei müssen sie überprüfen, ob die Wirte nicht zu viele Tische und Stühle nach draußen stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mallorca, Arbeitslose, Polizisten
Quelle: mallorcazeitung.es

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Rebellen erobern Kinsabba und große Waffenbestände in Latakia
Entwurf, der EU-Bürger vor US-Geheimdiensten schützen soll, ist lückenhaft
Bayern: Kontakte von AfD-Chef Petr Bystrom zu bekannten Neonazis kein Thema für den Bundesvorstand

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2016 10:15 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist aber keine Polizei- sondern Ordnungsamt-Arbeit. Die Überschrift ist somit irreführend.
Kommentar ansehen
14.01.2016 10:48 Uhr von brycer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN