14.01.16 09:32 Uhr
 28
 

Fußball: Bleibt Hannovers Trainer auch in der zweiten Liga?

Thomas Schaaf, Trainer des Bundesligisten Hannover 96 macht sich Gedanken über die Zukunft.

Sollte Hannover 96 in die zweite Liga absteigen, kann er sich vorstellen, beim Verein zu bleiben. "Ich will da überhaupt nichts ausschließen. Wenn der Rahmen passt und das Vertrauen da ist," teilt der Trainer in einem Interview mit.

Schaaf hat derzeit einen Vertrag bis 2017, welcher allerdings nur für die erste Liga gilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Liga, Hannover
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?