14.01.16 08:50 Uhr
 165
 

A4 Allroad: Audi bockt den A4 hoch und verlangt dafür mindestens 44.750 Euro

Der Autobauer Audi stellte jetzt den brandneuen A4 Allroad vor. Der fährt mit den üblichen und obligatorischen Plastik-Anbauteilen vor und liegt einige Zentimeter höher als der normale A4.

Die Anbauteile sind teilweise und auf Wunsch auch lackiert zu bekommen. Die Motoren werden vom normalen A4 übernommen.

Die Preisliste für den milden Offroader startet bei mindestens 44.750 Euro.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Audi, hoch, Allroad
Quelle: autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?