14.01.16 08:50 Uhr
 154
 

A4 Allroad: Audi bockt den A4 hoch und verlangt dafür mindestens 44.750 Euro

Der Autobauer Audi stellte jetzt den brandneuen A4 Allroad vor. Der fährt mit den üblichen und obligatorischen Plastik-Anbauteilen vor und liegt einige Zentimeter höher als der normale A4.

Die Anbauteile sind teilweise und auf Wunsch auch lackiert zu bekommen. Die Motoren werden vom normalen A4 übernommen.

Die Preisliste für den milden Offroader startet bei mindestens 44.750 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Audi, hoch, Allroad
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
NRW: Schüler sollen für Erdogan ihre Lehrer ausspionieren.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?