13.01.16 20:27 Uhr
 55
 

Frankfurter Börse: DAX nach Tageshoch wieder im Minus

Zur Wochenmitte konnte der Deutsche Aktienindex (DAX) im Handelsverlauf um 1,8 Prozent auf 10.163 Punkte zulegen.

Doch zum Handelsende drehte sich die Lage und der deutsche Leitindex fiel auf 9.960,96 Zähler zurück. Das waren 0,3 Prozent weniger als am Dienstag.

"Die jüngste Erholungsbewegung wird damit postwendend für Gewinnmitnahmen genutzt. Ein Zeichen für die weiterhin große Skepsis an den Aktienmärkten", so IG-Marktes-Analyst Gregor Kuhn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, Minus
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2016 22:08 Uhr von fuxxa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAX Futures sind nachbörslich jetzt schon runter auf 9775. Money Money Money ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?