13.01.16 09:01 Uhr
 280
 

Football: St. Louis Rams ziehen nach Los Angeles

Die St. Louis Rams ziehen nach Los Angeles um, wo der Verein vor 21 Jahren noch seinen Sitz hatte.

Dem Umzug stimmten 30 der 32 NFL-Inhaber zu. Geplant ist der Bau einer 1,8 Milliarden teuren Arena in Inglewood am alten Hollywood Park.

Die Fertigstellung soll im Jahr 2019 erfolgen. Bis dahin wird der Verein im L.A. Coliseum spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verein, Los Angeles, Football
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Star Treks "Chekov" (Anton Yelchin) bei Unfall gestorben
USA/Los Angeles: Anti-Scientology Plakatwand nun endgültig errichtet
Los Angeles: Nach 35 Songs - "Boss" schreibt Entschuldigung für neunjährigen Fan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2016 14:11 Uhr von mannomann30
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie spielen entweder im Coliseum oder im Rose Bowl.
Bis das neue Stadium steht.
Die Chargers haben auch noch eine Deadline bis 23.März 2016 um sich zu entscheiden ob Sie auch noch nach L.A ziehen wollen
Kommentar ansehen
13.01.2016 14:28 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War doch nochn drittes Team im Gespräch, waren das die Raiders? Was ist denn mit denen?
Kommentar ansehen
13.01.2016 17:27 Uhr von guitar.gangster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FredDurst82: Die Raiders müssen warten wie sich die Chargers entscheiden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Star Treks "Chekov" (Anton Yelchin) bei Unfall gestorben
USA/Los Angeles: Anti-Scientology Plakatwand nun endgültig errichtet
Los Angeles: Nach 35 Songs - "Boss" schreibt Entschuldigung für neunjährigen Fan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?