12.01.16 19:14 Uhr
 1.182
 

USA: Weil sein Fahndungsfoto zu schlecht war - Verbrecher schickt Polizei neues

Donald Phug gefiel sein Fahndungsfoto nicht und verschickte den Polizisten prompt ein neues von ihm .

Diese reagierte auf die Eitelkeit des Mannes mit folgendem Kommentar: "Das ist das Foto, das Herr Pugh uns geschickt hat. Wir sind ihm sehr dankbar, würden es jetzt aber begrüßen, wenn er den Weg zum Polizeirevier finden würde".

Phug wird wegen Brandstiftung und Vandalismus von der Polizei in Ohio gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Verbrecher, schlecht, Fahndungsfoto
Quelle: oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2016 23:04 Uhr von DieHunns
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll man dazu sagen :D
Kommentar ansehen
12.01.2016 23:35 Uhr von d1pe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha...solange er nicht erwischt wird sieht die Polizei dumm aus.
Und der Mann hat auch Recht. Das zweite Bild sieht bei weitem besser aus.
Kommentar ansehen
13.01.2016 06:59 Uhr von brycer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmmm - ob das jetzt ein Foto von ihm ist? Oder hat er es irgendwo stibitzt und sieht eigentlich inzwischen ganz anders aus? Das Foto könnte ja ein Ablenkungsmanöver sein. ;-)
Kommentar ansehen
13.01.2016 11:09 Uhr von Schlappeseppel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Humor hat er jedenfalls.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?