12.01.16 15:18 Uhr
 399
 

Fußball: Borussia-Dortmund-Chef rechtfertigt Trainingslager in Dubai

Der Bundesliga-Verein Borussia Dortmund steht unter Kritik, weil er sein Trainingslager in Dubai abhalten wird.

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke verteidigte nun die umstrittene Entscheidung.

"Ich kann das ein bisschen nachvollziehen, dass der eine oder andere das thematisiert - Claudia Roth muss dann allerdings aufpassen, dass sie nicht irgendwann ihr Ferienhaus in der Türkei verkaufen muss", so Watzke, zudem mache der Verein "keine Werbung für das Regime".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chef, Dortmund, Dubai, Trainingslager
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2016 17:13 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und, auch die spieler sollen motiviert sein
Kommentar ansehen
12.01.2016 18:24 Uhr von saku25
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da gibt es halt die besten Gastgeschenke für die Bosse und 72 Jungfrauen für jeden Spieler.
Kommentar ansehen
12.01.2016 20:38 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Mitch_Rider

Wohl eher, weil du zu blöd zum lesen bist...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

Hauptsache ma wieder was gesagt ne?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?