12.01.16 15:18 Uhr
 379
 

Fußball: Borussia-Dortmund-Chef rechtfertigt Trainingslager in Dubai

Der Bundesliga-Verein Borussia Dortmund steht unter Kritik, weil er sein Trainingslager in Dubai abhalten wird.

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke verteidigte nun die umstrittene Entscheidung.

"Ich kann das ein bisschen nachvollziehen, dass der eine oder andere das thematisiert - Claudia Roth muss dann allerdings aufpassen, dass sie nicht irgendwann ihr Ferienhaus in der Türkei verkaufen muss", so Watzke, zudem mache der Verein "keine Werbung für das Regime".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chef, Dortmund, Dubai, Trainingslager
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Horst Hrubesch kann sich Bundesligatrainer-Comeback vorstellen
Fußball: Jürgen Klopp will mit 60 Jahren nicht mehr als Trainer arbeiten
Fußball: Spaniens Presse vergleicht Bayern-Trainer mit einem "doofen Frauenarzt"