12.01.16 14:16 Uhr
 92
 

Eurovision-Vorentscheid: Beitrag von Ralph Siegel dabei

Die Teilnehmerliste für den deutschen Eurovision-Vorentscheid am 29. Februar steht nun fest und mit Laura Pinski wird auch wieder ein Beitrag von Ralph Siegel dabei sein.

Das ESC-Urgestein macht damit wieder mit und Pinski wird mit dem Lied "Under The Sun We Are One" antreten wird.

Ein weiterer Kandidat ist Alex Diehl, der mit seinem Friedenslied nach den Pariser Terroranschlägen einen YouTube-Hit landete. Weitere Acts sind Ella Endlich und Jamie-Lee Kriewitz, Joco oder Woods of Birnam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beitrag, Eurovision, Ralph Siegel, Vorentscheid
Quelle: eurovision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ralph Siegel zieht mit 37 Jahre jüngerer Freundin zusammen
Neue Freundin von Ralph Siegel ist 37 Jahre jünger als er
Ralph Siegel scheitert mit San Marino im Eurovision-Halbfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2016 15:00 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schauen wir mal..
Kommentar ansehen
12.01.2016 18:13 Uhr von honso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schlimmer als letztes mal kanns ja nicht mehr werden....
Kommentar ansehen
27.01.2016 22:02 Uhr von sünder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Avantasia muss gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ralph Siegel zieht mit 37 Jahre jüngerer Freundin zusammen
Neue Freundin von Ralph Siegel ist 37 Jahre jünger als er
Ralph Siegel scheitert mit San Marino im Eurovision-Halbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht