11.01.16 20:57 Uhr
 233
 

Weimar: Diebe lassen roten Teppich von Hotel mitgehen

In Weimar(Thüringen) musste ein roter Teppich vor einem Hoteleingang dran glauben.

Diebe haben den fünf Quadratmeter großen Teppich am Wochenende verschwinden lassen, teilte die Polizei in Jena am heutigen Montag mit.

Das gute Stück vor dem Hoteleingang, soll immerhin einen Wert von 900 Euro gehabt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Hotel, Teppich, Weimar
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
Irak: Drei IS-Terroristen von Wildschweinen zu Tode getrampelt
Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2016 21:58 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
muss hollyschutt schon so sparen?
Kommentar ansehen
11.01.2016 21:58 Uhr von ar1234
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
180 Euro pro Quadratmeter einfarbig roten Teppich ist doch mal echt ein interessanter Preis.
Kommentar ansehen
12.01.2016 00:21 Uhr von fraro
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht war es ein fliegender Teppich und er ist von wahren Helden befreit worden?

Ironie aus/

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?