11.01.16 17:19 Uhr
 186
 

Steinfurt: Mehr als zehn Autoaufbrüche am Wochenende

In Steinfurt wurden der Polizei am vergangenen Wochenende etliche Autoaufbrüche und Sachbeschädigungen an PKWs gemeldet.

Bei den meisten Autos wurde die Scheibe eingeschlagen, um so an die Beute zu kommen. Oft wurden Geldbörsen mit Bargeld und Navigationsgeräte geklaut.

Die Polizei sucht nach den Tätern und hofft auf Zeugen, die etwas beobachtet haben. Außerdem weist die Polizei an, keine wertvollen Gegenstände im Auto liegen zu lassen, um Einbrüche zu vermeiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wochenende, zehn, Steinfurt
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?