11.01.16 17:19 Uhr
 180
 

Steinfurt: Mehr als zehn Autoaufbrüche am Wochenende

In Steinfurt wurden der Polizei am vergangenen Wochenende etliche Autoaufbrüche und Sachbeschädigungen an PKWs gemeldet.

Bei den meisten Autos wurde die Scheibe eingeschlagen, um so an die Beute zu kommen. Oft wurden Geldbörsen mit Bargeld und Navigationsgeräte geklaut.

Die Polizei sucht nach den Tätern und hofft auf Zeugen, die etwas beobachtet haben. Außerdem weist die Polizei an, keine wertvollen Gegenstände im Auto liegen zu lassen, um Einbrüche zu vermeiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wochenende, zehn, Steinfurt
Quelle: presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angriffe auf Politiker steigen an: Fast die Hälfte der Taten aus dem rechten Lager
München: Kein Interesse an Drogen - Junge Männer verprügelt
Myanmar: Tourist verhaftet, weil er buddhistische Mönche beim Gebet störte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hillary Clinton kann das TV-Duell für sich entscheiden
Gegen Polizeigewalt: Nackte schwarze Frau malt sich live im Internet weiß an
Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?