11.01.16 17:19 Uhr
 206
 

Steinfurt: Mehr als zehn Autoaufbrüche am Wochenende

In Steinfurt wurden der Polizei am vergangenen Wochenende etliche Autoaufbrüche und Sachbeschädigungen an PKWs gemeldet.

Bei den meisten Autos wurde die Scheibe eingeschlagen, um so an die Beute zu kommen. Oft wurden Geldbörsen mit Bargeld und Navigationsgeräte geklaut.

Die Polizei sucht nach den Tätern und hofft auf Zeugen, die etwas beobachtet haben. Außerdem weist die Polizei an, keine wertvollen Gegenstände im Auto liegen zu lassen, um Einbrüche zu vermeiden.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wochenende, zehn, Steinfurt
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?