11.01.16 08:49 Uhr
 717
 

David Bowie ist tot

Der britische Musik-Superstar David Bowie ist tot. Das bestätigte sein Sprecher. Er erlag im Alter von 69 Jahren dem Krebs. Er hatte 2014 die Diagnose erhalten.

"David Bowie ist am 10. Januar in Anwesenheit seiner Familie friedlich verstorben", wird auf Facebook geschrieben.

Erst vor drei Tagen war sein neues Album erschienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: tot, David, David Bowie
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
David Bowie, Prince & Co.: Vox ehrt in Tribute-Show verstorbene Musiker 2016
Berlin: Für David Bowie wird neue Gedenktafel errichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2016 08:51 Uhr von RainerLenz
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ruhe in Frieden
Kommentar ansehen
11.01.2016 09:25 Uhr von Komikerr
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Eine weitere Grösse der Musikgeschichte....
Einfach nur traurig, dass die "alte Garde", die wirklich Meilensteine gesetzt haben, aussterben.
Kommentar ansehen
11.01.2016 10:45 Uhr von Enny
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind keine guten Neuigkeiten.
Einer der ganz Grossen hat uns für immer verlassen.
So etwas wie ihn wird es nicht nochmal geben.
Kommentar ansehen
11.01.2016 10:45 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN