10.01.16 16:11 Uhr
 1.562
 

Schlaganfall und Herzinfarkt: Einfacher Gefäßcheck lässt Risiko erkennen

Um das Risiko für einen Schlaganfall und einen Herzinfarkt einschätzen zu können, braucht man nur einen einfachen und schmerzfreien Gefäßcheck durchführen lassen.

Dieser Check bringt schnell zu Tage, ob der Patient bereits an Arteriosklerose leidet. Die Gefäßverkalkung verursacht keinen Schmerz.

Deshalb bemerken Risikopersonen, zu denen zum Beispiel auch Raucher gehören, Arteriosklerose nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit / Gesund leben
Schlagworte: Risiko, Herzinfarkt, Schlaganfall, Vorsorge, Ultraschall, Gefäß, Arteriosklerose
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2016 16:36 Uhr von Launcher3
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Und was ist daran jetzt neu und ein "einfacher Check" ?
Zum Arzt muss ich ja doch.
Kommentar ansehen
10.01.2016 17:52 Uhr von Stubaier
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN