10.01.16 15:42 Uhr
 135
 

Half-Life-Autor Marc Laidlaw verlässt Valve

Aus persönlichen Gründen verlässt Half-Life-Autor Marc Laidlaw nach 18 Jahren das Softwareunternehmen Valve.

Als Autor und Schriftsteller haben seine Drehbücher vor allem wesentlich zum Erfolg der Spieleserie Half-Life und Half-Life 2 beigetragen.

Sein zunehmendes Alter soll entscheidend für das Bekanntgeben seiner Trennung von Valve gewesen sein. Der Schriftsteller will sich zudem eine Auszeit von dem "kollaborativen Chaos einer Spieleproduktion" nehmen. In Zukunft will sich Laidlaw auf eigene Projekte konzentrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Autor, Kündigung, Valve, Half Life, Softwarekonzern
Quelle: pcgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?