10.01.16 12:21 Uhr
 325
 

So wird man die Feuchtigkeit im Auto los

Im Herbst und Winter passiert es oft, dass die Autoscheibe innen beschlagen ist. Kurz nach dem Einsteigen ins Auto wird die Sicht schlechter und schlechter.

"Meistens ist das ein hausgemachtes Problem", so Dietmar Clysters von der Kfz-Innung Rhein-Neckar-Odenwald.

Um die Feuchtigkeit loszuwerden, kann zum Beispiel die Klimaanlage angeschaltet werden, diese entzieht der Luft die Feuchtigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Scheibe, Feuchtigkeit
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2016 12:59 Uhr von Mobakko
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab keine Klimaanlage im Auto. Da könnt man fast heulen - ach nee, das verursacht ja noch mehr beschlagene Autoscheiben...
Kommentar ansehen
10.01.2016 14:20 Uhr von Airstream
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Habe zwar ne Klima in meinem Auto, nutze diese aber nie. Warum? Im Sommer unnötig weils n Cabrio ist, im Winter düsselig weil es eine einfache Klimaanlage und keine Klimatronik. Da ich n Chrysler Stratus fahre der eh schon mit rund 13 bis 15l ein Schluckspecht ist will ich net noch mehr verblasen.

Was also gegen beschlagene Fenster machen? Lüftung voll aufdrehen, 5m später ist alles frei!
Kommentar ansehen
10.01.2016 16:05 Uhr von det_var_icke_mig
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mh früher hätte es ma echte Tips gegeben .... (minus für die News)

eine Möglichkeit ist eine Dose mit Holzkohle füllen diese nimmt Feuchtigkeit auf (funktioniert selbst gehabt)

weiterhin geht auch Reis, den kann man schön in seinem Kochbeutel halten der saut nicht rum

oder so man ran kommt: große Schaltanlagen werden mit Luftentfeuchtersäckchen versandt die funktionieren auch super und sind im Gegensatz zur Holzkohle sauber und im Gegensatz zum Reis auf der Heizung trockenbar und somit wiederverwendbar

leider schwer ran zu kommen an sowas, aber man kann auch die manchmal im Einzelhandel beiligenden Trocknungsbeutel in einem Stoffbeutel sammeln und ins Auto packen, die funktionieren nach demselben Prinzip, man braucht nur mehr davon
Kommentar ansehen
10.01.2016 18:23 Uhr von CheesySTP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tongranulat ist auch eine gute Möglichkeit.
Kommentar ansehen
10.01.2016 18:23 Uhr von CheesySTP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry. Doppelt.

[ nachträglich editiert von CheesySTP ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?