10.01.16 08:37 Uhr
 247
 

Nach Übergriffen an Silvester: Thomas de Maizière verspricht rasche Konsequenzen

Bundesinnenminister de Maizière will in Kürze Vorschläge für Konsequenzen aus den Übergriffen in der Silvesternacht vorlegen.

Es müsse alles dafür getan werden, "dass sich solche Vorfälle wie in Köln nicht wiederholen", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Als Beispiele nannte er mehr Videoüberwachung und Polizeipräsenz sowie eine schnelle Justiz. Er sei dazu bereits "in guten Gesprächen" mit Bundesjustizminister Maas. Auch Maas kündigte an, eine verschärfte Abschieberegelung für kriminelle Asylbewerber zu prüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Silvester, Konsequenzen, de Maizière
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Innenminister Thomas de Maizière findet Confed Cup "überflüssig"
Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2016 10:16 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der soll erstmal die Milliarden zurückzahlen die er mit der Drohnengeschichte verpulvert hat.
Und so einer darf immernoch im Amt bleiben.
Kommentar ansehen
10.01.2016 10:45 Uhr von Rongen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hat man ja gestern gesehen, für Silvester waren grad mal an die 200 Polizisten abgeordert, bei der Demo warens knappe 2000 bis an die Zähne bewaffnet.
Und was getan wird ist eh nur mehr Kameras und Überwachung einzelner.
Das wird doch jetzt eiskalt ausgeschlachtet um den gläsernen Bürger weiter voran zu treiben.
Kommentar ansehen
10.01.2016 12:02 Uhr von soists
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Thomas de Maizière verspricht rasche Konsequenzen" Wie , hab ich überlesen das er zurücktreten will?
Kommentar ansehen
10.01.2016 12:05 Uhr von RainerLenz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In der Silvesternacht waren sie überfordert, ab jetzt werden Wasserwerfer eingesetzt

http://www.welt.de/...

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Innenminister Thomas de Maizière findet Confed Cup "überflüssig"
Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?