10.01.16 08:18 Uhr
 853
 

Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen

Astronomen des Event Horizon Telescope (EHT) sind sich sicher, dass sie im nächsten Jahr Aufnahmen des Ereignishorizonts von Sagittarius A*, dem nach bisherigen Erkenntnissen größten Schwarzen Loch im Zentrum unserer Milchstraße liefern können.

EHT ist der weltweite Zusammenschluss von neun Radioteleskopen zu einem einzigen virtuellen Teleskop mit der bisher höchsten Auflösung. Feryal Ozel, Professor für Astronomie und Physik an der Universität von Arizona glaubt, dass die ersten Aufnahmen im nächsten Jahr gezeigt werden können.

Er geht davon aus, dass der Ereignishorizont von Sgr A* von einem Photonenring umgeben erscheinen wird, der aufgrund relativistischer Effekte mit einer lichtschwächeren Sichel aus Photonen ineinander verschlungen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Event, Schwarzes Loch, Sagittarius A*, Event Horizon Telescope
Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!